Hinweise zur Barrierefreiheit dieser Seite:


Die Stadt Wildeshausen bemüht sich, ihre Webseiten und mobilen Anwendungen barrierefrei zugänglich zu machen. Die Webseite wird daher kontinuierlich verbessert und um weitere Komponenten, die die Bedienbarkeit vereinfachen, ergänzt. Wir orientieren uns dabei insbesondere an den Vorgaben des Niedersächsischen Behindertengleichstellungsgesetzes (NBGG) sowie der Niedersächsischen Verordnung über barrierefreie Informationstechnik öffentlicher Stellen (NBITVO).


Danach ist dieser Webauftritt überwiegend, aber noch nicht vollumfänglich barrierefrei.

Nicht barrierefreie Inhalte:


  • Das Registrierungsformular enthält interaktive Elemente, die noch nicht barrierefrei sind.
  • Der Postkorb enthält interaktive Elemente, die noch nicht barrierefrei sind.
  • Im Verwaltungsbereich sind einige interaktive Elemente noch nicht barrierefrei.
  • Im Verwaltungsbereich werden Live-Aktualisierungen dem Screenreader noch nicht vorgelesen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Webseite https://www.kommune365.de/stadt-wildeshausen.

Ihre Hinweise und Anregungen:


Unser Ziel ist es, Artikel so zu schreiben, dass sie auch von Besuchern verstanden werden, die mit der jeweiligen Thematik nicht oder nur oberflächlich vertraut sind. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf, wenn Ihrer Ansicht nach ein Beitrag die zu vermittelnden Inhalte unnötig kompliziert darstellt.

Nutzen Sie dazu gerne unser entsprechendes Formular, das Sie unter folgendem Link aufrufen können: Kontaktformular.

oder wenden Sie sich an:


Stadt Wildeshausen

Am Markt 1

27793 Wildeshausen

Telefon: 04431 880

Telefax: 04431 88808

E-Mail: stadt.wildeshausen@wildeshausen.de

Internet: www.wildeshausen.de

Schlichtungsstelle:


Das Land Niedersachsen richtet laut § 9 d, Abs. 1 NBGG eine Schlichtungsstelle bei der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen ein.

Kontaktdaten:

Schlichtungsstelle nach § 9d NBGG im Büro der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

Hannah-Arendt-Platz 2

30159 Hannover

Tel.: 0511/120-4010

Fax: 0511/120-99 4010

E-Mail: schlichtungsstelle@ms.niedersachsen.de

Landesbeauftragte@ms.niedersachsen.de


Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 27. Februar 2022 erstellt.

Die Erklärung wurde zuletzt am 28. Februar 2022 überprüft.

2.37.0